Unsere erste Lesung am kommenden Donnerstag! Joe Wentrup und Norbert Wiegelmann sorgen für einen spannenden Abend!

Wir laden herzlich ein!

Am Donnerstag, den 23.06.2016 um 20 Uhr, liest Joe Wentrup aus seinem in dieser Woche erscheinenden Krimi „Kahlbergs Talfahrt“.

Kommissar Björn Kahlberg ist zurück im Sauerland. Sein Freund, der Fotograf Jones, ist auf »was gestoßen, auf was Dickes«. Doch während der Kommissar auf die Informationen wartet, wird Jones kaltblütig ermordet. Kahlberg sinnt auf Gerechtigkeit und übernimmt den Fall, doch alles, was ihm bleibt, ist eine kleine Spur – eine Blutspur von Buchstaben, die Jones im Todeskampf zeichnete. Der Abgrund der bergigen Provinz öffnet sich für den Kommissar, wilde nächtliche Rennen auf der Landstraße, Marihuana Plantagen in alten Fabrikhallen, wahnsinnige Schießereien, bis hin zu nicht zu unterschätzenden Machenschaften von Menschenhändlerringen. Kahlberg wird in seinem zweiten heimatlichen Kriminalfall wie im Strudel fortgerissen und findet sich bald selbst am Boden …

Und als Special Guest erwartet uns an diesem Abend ein zweiter Arnsberger Autor: Norbert J. Wiegelmann liest aus „Svens fantastische Reise – Durch die Weiten Namibias“.

Welcher Junge wünscht sich nicht, einmal ins ferne Afrika reisen zu können? Für die beiden Freunde Sven und Tim wird dieser Traum wahr. Angeregt durch die Erzählungen von Svens Onkel Bernd, reisen sie durch die Weiten Namibias. Auch wenn die Reise nur in ihren Köpfen stattfindet, erfahren sie - und mit ihnen die Leser des Buches - eine Menge über das Land, seine Landschaft, seine Bevölkerung sowie die Tier- und Pflanzenwelt. Bis zum Ende der Reise kommen sie aus dem Staunen nicht mehr heraus und erliegen der Faszination des afrikanischen Kontinents.