Buchtipps

Die 12jährige Paula begibt sich zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern auf eine unglaubliche Reise, die sie auf den Spuren des Klimawandels durch die ganze Welt führt. Eine wahre Geschichte voller atemberaubender Bilder!
Ein ruhiger Roman, der es dennoch in sich hat! Thomas Sautners Sprache überzeugt und lässt mich oft schmunzeln. Er erzählt die Geschichte um Großmutter und Enkelin, die sich neu kennenlernen, auf eine sinnliche und heitere Art, die mich sehr angesprochen hat.
Ein Thriller, der mich in seinen Bann zog! Er ist gut und intelligent geschrieben und macht Lust auf mehr... Kein Problem, denn er ist der erste Band einer Trilogie!
Wunderschön geschriebener Roman über das gemeinschaftliche Leben in Familien, kein Wort zu viel und keins zu wenig!
Zunächst verwirrend, dann immer spannender... Ein Mann erwacht in einem Krankenzimmer und weiß nicht mehr, wer er ist. Als die Erinnerung langsam zurückkommt, formt ich das Bild eines bewegten Lebens in Russland. Geschrieben in der Tradition des großen Autors Fjodor Dostojewski.

Seiten