0

buchhandelspreis_alle_15x10.jpg

Hier können Sie 24 Stunden am Tag nach Herzenslust stöbern. Alles, was Ihnen gefällt, legen Sie einfach in den Warenkorb. Wenn Ihre Bestellung uns bis 17.30 Uhr erreicht hat, liegt sie in der Regel am darauffolgenden Morgen im Laden bereit. (Dienstag bis Samstag)

Viel Vergnügen wünscht Ihnen das Team der Buchhandlung Sonja Vieth

20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783431050264
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 22 x 14.4 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Rund um seinen 60. Geburtstag stellt sich Bernd Stelter dem Älterwerden - das gar nicht so schlecht ist, wie er findet, vor allem, wenn man die Alternative bedenkt. Aber: Jetzt geht's ums letzte Drittel, Zeit für eine Bestandsaufnahme, um barrierefrei Neunzig zu werden. Stelter beginnt zu gehen, 10.000 Schritte täglich, und seine Muskeln so lange zu triezen, bis sie brennen. Aber der Mensch ist ja nicht nur Körper, da ist auch ein Geist, der nicht verkalken soll. Was könnte da besser geeignet sein, als jetzt, nach zwanzig Jahren Holland-Urlaub auf Deutsch endlich mal die Landessprache unserer Nachbarn zu lernen? Krach-Unfälle und Versprecher sind garantiert. Vor allem aber widmet sich Stelter voller Humor seinem eigentlich Herzensthema: der Freundlichkeit, mit uns selbst und mit unseren lieben Mitmenschen. Denn da gibt es einiges zu entdecken.

Autorenportrait

Das sympathische Gesicht von Bernd Stelter ist eines der bekanntesten in der deutschen Comedy-Szene. Er war einer der "7 Köpfe", die zehn Jahre lang jeden Freitag Millionen von Zuschauern vor den Bildschirm lockten. Für den WDR moderierte er viele Jahre die beliebte Spielshow NRW-Duell. Außerdem tourt er mit seinem fünften Kabarettprogramm "Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende" und hat bereits vier Romane veröffentlicht. Bernd Stelter lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in der Nähe von Köln und liebt Camping.

Video