0

Die EuroCity-Züge 2

1993 bis 2020

59,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783964532923
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 29 x 30 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Mit der Zuggattung EuroCity konnte erfolgreich das TEE-Konzept der 1950er-Jahre weitergeführt werden. Das im Herbst 1986 angekündigte EuroCity-Konzept hatte etwas Visionäres an sich und erwies sich als Erfolgskonzept. Die Autoren Jean-Pierre Malaspina und Martin Brandt haben es aufgearbeitet und beschreiben in ihrem Werk die Entstehungsgeschichte und die Einsätze, die Fahrzeuge und die Zugbildung der EuroCity-Züge. Bekannte Eisenbahnfotografen aus ganz Europa haben ihre Bildarchive für dieses Werk geöffnet. Der zweite Band befasst sich mit der Entwicklung von 1993 bis heute.

Autorenportrait

Sabine Holicki (geboren 1958) ist seit den 1980er Jahren passionierte Wanderin. Die promovierte Kommunikationswissenschaftlerin und Marketing-Fachfrau ist im "Hauptberuf" als freiberufliche Beraterin unterwegs. Über die soziale Plattform XING organisiert sie seit 2008 eine sehr aktive Wandergruppe, die "Netwalker Rhein-Main". Ihr Fokus gilt dem abwechslungsreichen Rhein-Main-Gebiet, das sie auch mit ihrem Blog "Wanderportal-Rhein-Main.de" würdigt.

Schlagzeile

Das Standardwerk zum EuroCity - Band 2